TU Berlin

RaumsoziologieRaumsoziologie

Page Content

to Navigation

Raumsoziologie

Die Vorstellungen von Raum, wie sie sich in der Alltagwelt, Wissenschaft, Architektur oder Kunst artikulieren, haben sich Ende des 20. Jahrhunderts grundlegend verändert. Das Fachgebiet thematisiert den Zusammenhang von Raum und Gesellschaft vor allem im Rahmen kultur- und wissenssoziologischer Zugänge.
Die Forschungsspraxis des Fachgebietes „Raumsoziologie“ konzentriert sich auf kultur- und wissenssoziologische Grundlagenforschung sowie auf die vielfältige empirische Erprobung der so gewonnenen Konzepte von den Bereichen Biographie bis hin zu Globalisierung.
Im Rahmen der Lehre werden die Fachgebiete "Planungs- und Architektursoziologie" sowie das ehemalige Fachgebiet "Stadt- und Regionalsoziologie"  unterstützt.

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe